Datenschutzmanagement-Paket für Ihr Unternehmen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die ab dem 25.05.2018 geltende Datenschutz-Grundverordnung fordert von jedem Unternehmen, unabhängig davon ob es sich um ein Online-Unternehmen oder klassisches Offline-Unternehmen handelt, die Umsetzung einer Vielzahl von datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Für Sie als Unternehmer ist diese Umsetzung als im Regelfall juristischer Laie nahezu unmöglich. Datenschutzrecht ist Spezialmaterie, welche auch Spezialisten überlassen werden sollte.

Wir bieten Ihnen daher mit unserem neuen Datenschutzmanagement-Paket für Ihr Unternehmen ein geeignetes Mittel an, Sie bei der Umsetzung der datenschutzrechtlichen Anforderungen in Ihrem Unternehmen zu unterstützen.

Unser Datenschutzmanagement-Paket umfasst hierbei folgende Leistungen:

Feststellung des Status quo betreffend des Datenschutzes in Ihrem Unternehmen
Entwurf und Abfassung der nach der DSGVO erforderlichen Verarbeitungsverzeichnisse
Entwurf und Abfassung der Auftragsverarbeitungsvereinbarungen mit Ihren externen Dienstleistern
Konkrete Handlungsanweisungen für die Umsetzung der technisch und organisatorischen nötigen Maßnahmen nach der DSGVO für Ihr Unternehmen
Entwurf einer Datenschutzrichtlinie für Ihr Unternehmen
Entwurf der erforderlichen Datenschutzerklärungen
Rechtssichere Umsetzung von datenschutzrechtlich relevanten geschäftlichen Handlungen, wie bspw. Newsletterversand, Social-Media-Werbung
Ggf. Datenschutzfolgeabschätzung
Überprüfung und Absicherung des Mitarbeiterdatenschutzes
Implementierung und Vorschlag zu Abläufen bei Beschwerden oder Auskunftsersuchen durch Betroffene
Individuelle Beratung und Betreuung durch Fachanwälte

Was unterscheidet uns von den anderen Anbietern?

 

Ganz klar die individuelle Beratung, egal ob Großunternehmen oder kleiner Onlinehändler. Im Gegensatz zu anderen Anbietern setzen wir hierbei auf eine individuelle Betreuung und Beratung durch uns als Rechtsanwälte und Fachanwälte, sodass Sie gelassen möglichen Überprüfungen durch die Datenschutzbehörden gegen Sie entgegensehen können. In unserer Kanzlei bekommen Sie auch einen Rechtsanwalt ans Telefon und werden nicht auf Muster verwiesen. Wenn Sie hierauf Wert legen und sich Ihr Datenschutzmanagement nicht aus einem Baukasten selber zusammensetzen lassen möchten, sind Sie bei uns richtig.

 

Ablauf der Bearbeitung

1. Individuelles und persönliches Beratungsgespräch vor Ort im Unternehmen oder telefonisch zur Ermittlung des Beratungsbedarfes sowie des Staus Quo zum Datenschutz in Ihrem Unternehmen

2. Übermittlung und/oder gemeinsame Ausfüllung des von der Kanzlei erarbeiteten Fragebogens zum Datenschutzzustand sowie zu den erhobenen Daten in Ihrem Unternehmen

3. Entwurf der Verfahrensverzeichnisse, Auftragsdatenverarbeitungsvereinbarung sowie Datenschutzrichtline

4. Konkrete schriftliche Handlungsanweisung zur Umsetzung der datenschutzrechtlichen Vorgaben

5. Ggf. weitere persönliche Beratung und individuelle Betreuung

 

Unser Ziel ist es auch im Datenschutzrecht, dass wir Ihnen die Angelegenheit abnehmen und Sie sich auf das Kerngeschäft in Ihrem Unternehmen konzentrieren können. Wir bieten unsere Leistung entweder im Rahmen einer Pauschale an, welche wir mit Ihnen natürlich zuvor anhand des Umfanges der Bearbeitung besprechen. Alternativ bieten wir Ihnen auch die Bearbeitung der Angelegenheit zu unserem üblichen Stundenhonorar an. Als Fachanwaltskanzlei für IT-Recht sind wir hierbei für Sie der richtige Ansprechpartner. Denn gerade das Datenschutzrecht ist Bestandteil der Fachanwaltsausbildung zum IT-Recht. Da unser Kerngeschäft die Vertretung von Unternehmern aller Größen und Branchen, insbesondere auch im Onlinehandel ist, wissen wir genau, worauf es ankommt.

 

Rufen Sie uns an oder Schreiben uns eine E-Mail. Wir setzen uns unverbindlich mit Ihnen in Verindung und unterbreiten Ihnen ein passendes Angebot für Ihr Unternehmen. Das Erstgespräch, in dem regelmäßig zunächst der Beratungsbedarf und der Umfang der Tätigkeit von uns grob ermittelt wird, ist völlig kostenlos. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Ihre Fachanwaltskanzlei für IT-Recht, gewerblichen Rechtsschutz und Urheber- und Medienrecht

 

Rechtsanwaltskanzlei Heidicker · Beethoven Str. 3 · 59174 Kamen · Telefon: 02307-17062 · Telefax: 02307-236772 · E-Mail: ra@kanzlei-heidicker.de

Unsere Website verwendet Cookies. Hinsichtlich des Datenschutzes erhalten Sie weitere Informationen zur Datenerhebung in unserer Datenschutzerklärung.

[Diesen Hinweis für 30 Tage ausblenden]